Einträge von simonledermann

Jahreshauptversammlung 2016: Ehrenvorsitz für August Filser

„Ehre wem Ehre gebührt“, das befand der Vorsitzende Werner Büchele vom Förderkreis Sebastian-Kneipp-Museum Bad Wörishofen bei der 35. Jahresversammlung im Gasthof Rößle. Er ernannte August Filser im Namen und auf einstimmigen Beschluss des Kuratoriums zum Ehrenvorsitzenden des Vereins. „Sie waren der Motor und Hauptinitiator des am 27. Juni 1986 eröffneten Sebastian-Kneipp-Museums in den Räumen des […]

Neue Website geht online

Kneippmuseum soll umgestaltet werden, zudem wurden weitere Neuerungen vorgestellt Der „Förderkreis Sebastian-Kneipp-Museum Bad Wörishofen“ (FSKM) besteht im kommenden Jahr bereits 40 Jahre. Er wurde am 8. November 1977 gegründet. Das war ein willkommener Anlass, eine offizielle eigene Website (www.foerderkreis-kneippmuseum.de) einzurichten. Diese entwickelte der Schatzmeister des Förderkreises, Simon Ledermann. Er freute sich nun zusammen mit dem […]

Weichen für das Kneipp-Museum neu gestellt

Einer Neugestaltung steht nichts mehr im Wege. Angehen wird sie der neue Vorsitzende Werner Büchele, der August Filser im Amt folgt. Auch Mindelheims Kulturamtsleiter Christian Schedler ist mit von der Partie. Von Franz Issing (Mindelheimer Zeitung, 16.11.2015) Die Weichen sind gestellt, die Pläne liegen auf dem Tisch. Einer Neugestaltung des Sebastian-Kneipp-Museums steht nichts mehr im Wege. […]

Kneippen ist jetzt Kulturerbe

Deutsche Kommission nimmt Kneipps Lehre in die Liste des immateriellen Erbes auf. Das nächste Ziel heißt weltweites Erbe Kneippen ist nun immaterielles Kulturerbe. Der gemeinsame Antrag von Kneipp-Bund, Stadt Bad Wörishofen und dem Verband Deutscher Kneippheilbäder und Kneippkurorte war erfolgreich. Die Entscheidung fiel am Freitag. Die Deutsche Unesco-Kommission hat die Antragssteller darüber informiert, dass das […]