Einstimmigkeit bei der 38. Mitgliederversammlung im Gasthof Rössle

Auf der 38. Mitgliederversammlung unseres Verein am 04. September 2020 wurden bei den Neuwahlen alle Kuratoriumsmitglieder und der Vorstand einstimmig wiedergewählt. Neu hinzugekommen ist Herr 1.Bürgermeister Welzel als geborenes Mitglied des Kuratoriums, der damit den bisherigen 1.Bürgermeister Paul Gruschka im Amt nachfolgt. Neu hinzugekommen ist ein zweiter Kassenprüfer. Hier hat sich Willi Eder neben Michael Scharpf für die nächsten 4 Jahre zur Verfügung gestellt. Die nach 20 Jahren anstehende Erneuerung der Satzung wurde ebenfalls einstimmig genehmigt. In dem sehr harmonischen Verlauf der Versammlung erhielt die bisherige Vorstandschaft für ihre Arbeit eine einstimmige Entlastung.

 

Bildunterschrift v.l.n.r:
Franz Holzleitner, Dieter Wohlschlegel, Werner Büchele, Dr. Hans-Horst Fröhlich, Bernhard Ledermann 1.Bürgermeister Stefan Welzel, Ehrenvorsitzender August Filser, Will Eder und Schatzmeister Simon Ledermann.
Nicht auf dem Bild: Kuratoriumsmitglied und Kreisheimatpfleger Christian Schedler sowie Kassenprüfer Michael Scharpf, die sich ebenfalls zur Wiederwahl vorab bereit erklärt hatten und auch einstimmig gewählt wurden.